WARUM GERADE IN DIE INDUSTRIEZONE JOSEPH INVESTIEREN?
Die Zone Joseph ist für jeden Bedarf vorbereitet und sie hat den Investoren viel anzubieten. Die potenziellen Investoren wird eine wesentliche Einsparung der Investitions- und Betriebskosten interessieren. Das Gewerbegebiet liegt in der Region mit höchster Arbeitslosigkeit in der Tschechischen Republik und das bedeutet eine konzentrierte Unterstützung seitens des Staates. Eine Investition in der Zone Joseph ermöglicht den Investoren Anreize für Investitionszuschüsse oder Förderungen aus dem Strukturfonds der EU. Erwähnen sollte man auch die verfügbaren und qualifizierten Arbeitskräfte und nicht zuletzt auch die aktive Unterstützung und barrierefreie Kommunikation seitens der Stadtverwaltung Most.

Fotoalba/smes/technicka_infrastruktura.jpg
 

GÜNSTIGER GRUNDSTÜCKSPREIS

Der Grundstückspreis ist bezüglich der technischen Infrastruktur und weiterer Dienstleistungen günstig – 370 Kronen/m2.
Weiterhin ermöglicht die Stadt dem Investor eine Preisermäßigung, falls er die Bedingungen erfüllt, bis 100% der für die Miete gezahlten Summe der Grundstücke, die der Investor vor Abschluss des Kaufvertrags zahlt bis zur Zeit der Bauabnahme.